DPS Dreamtime!

dps dreamtime

In the next 3 Weeks you can get the coming season‘s Wailer Models from DPS in exclusive colors. These designs are only available during Dreamtime!
Your dreams of bottomless powder and courage of cold smoke are rewarded with a special discount. You can call each of those models yours for 999.- Francs only. To save your pair send an email to mail@kundalini.ch.

Brand New: Crashpads von Petzl

Etwas so simples wie ein Crashpad neu erfinden kann wahrscheinlich nur Petzl. Offen, wie auch zusammengeklappt bilden die neuen Pads eine Einheit wie kein anderes. Drei Schaumschichten und auch sonst allen Luxus inklusive. Natürlich.

Das kleinere Alto jetzt zum Einführungspreis von 284.- anstatt 313.-
http://shop.kundalini.ch/shop/pi/Petzl-Alto.html

Das grosse Cirro für 378.- anstatt 428.-
http://shop.kundalini.ch/shop/pi/Petzl-Cirro.html

Petzl Pad Party [TEASER] from Petzl-sport on Vimeo.

Jonathan Siegrist…

…war kürzlich auf seinem Europatrip im Minimum und hat ein paar Boulders geschraubt. Aber er blieb fast unbemerkt, denn er ist ruhig und eher klein. Darum musste er sich in der wahrscheinlich 9. Begehung von Realizasion / Biographie 9a+ (oder so) auch so arg strecken.

Beat Kammerlander did it again


Wieder wird das Bürser Wändle zum existenziellen Problem transzendiert. Natürlich kann das nur einer. Beat Kammerlander.

Juni Crashpad Aktion

CRASH-PAD-AKTION

CRASH PAD AKTION DEN GANZEN JUNI.
BD IMPACT UND MAMMUT SLAM PAD FÜR JE NUR 198.-


ZUM WEBSHOP

Hammer Felskurse mit “Birdos” Dan von Andermatt

springclimbing

Allen, die draussen am Fels besser werden wollen oder endlich die zweite, dritte oder x-te Seillänge anhängen und allenfalls sogar selber absichern wollen, kann ich die Kurse von “Birdos” Dan sehr empfehlen.
Er kennt nicht nur die Weiten der verschneiten Gipfel, sondern auch die feinen Risse und Griffe im Granit rund um Andermatt ausgezeichnet. Mit Dan zu klettern ist lehrreich und äusserst kurzweilig.

19. Mai: DPS Wailer 112 RPC an der Blüemlisalp Nordwand

IMG_20140519_090907

Giuliano oberhalb vom Thunersee gestern Morgen früh nach dem missglückten Versuch an der Blüemlisalp Nordwand. Schön wart ihr dabei Daniele, Dani und natürlich Risch.

 

Hipster günstig

kanken-aktion

 

ALLE FARBEN FINDEST DU IM WEBSHOP

Hommage an den Winter im Süden

Wunderschönes Soulriding Mattis, Jonas, Lucy und Simon! Danke für’s Filmen und Schneiden Mattis. Danke an Matthias König für die “grosse” Kamera!

NEU: Die supergeschmeidigen und schönen Seile von Petzl!

Besonders geeignet zum Sportklettern sind sicher das imprägnierte Arial und das allzweckige Contact.

Unfiltered Skiing 3rd Episode

Chapeau an Daniel Rönnbäck für dieses Film Projekt!

NEU: Scarpa Kletterschuhe im Kundalini

PhotoGrid_1395502628205

 

NEU NEU NEU SCARPA KLETTERSCHUHE IM KUNDALINI: Der präzise Boostic (http://bit.ly/1lZwYua), die bequem gepolsterte Force X (http://bit.ly/1rcn5ND) und der Einsteiger Helix (http://bit.ly/1gJtVRu). Super Gummi, gute Passform, so günstig wie nirgends.

KUNDALINI WINTER SALE!

Winter-Sale

Irgenwann ist es nicht mehr wegzudiskutieren. Die Haute Route, der Tödi, die Titlis Rundtour und das Wetterhorn stehen zwar noch an, aber das Quecksilber wird wohl oder übel aus seinem Winterschlaf gewärmt und das Glasröhrchen empor in Sphären gedrückt, die dem Schnee eher abträglich sind.

So muss auch ich im Laden die Membranbewehrten Kleider loswerden, um der Baumwolle und dem Gummi Platz zu machen. Darum ist ab sofort alle verbleibende Skibekleidung 45% reduziert.

Diese und andere Aktionen mehr findest Du wie immer hier.

Auf guten Sulz und lange Tage dann!

Airbag Sale!

Z.B. Mammut Ride Removable Airbag 30L

ride30

Please Check your Mammut / Snowpulse Airbags from Season 11/12 and 12/13

6_not_okay

Liebe Mammut RAS Airbag und Snowpulse Kunden und Nutzer. Offenbar besteht bei den Airbags der Saisons 11/12 und 12/13 die Möglichkeit, dass sich die Verbindung zwischen Auslösemechanik und Venturiventil gelöst hat. Bitte überprüft das anhand dem folgende Link. Danke. http://www.mammut.ch/airbags_aufruf_zur_kontrolle

Dear user of a Mammut and Snowpulse Airbag. If you rock one of those Models from Season 11/12 or 12/13 please check the connection between deployment mechanism and venturi ventile according to the following link. Thank you! http://www.mammut.ch/en/airbags_aufruf_zur_kontrolle.html

Erfrischend anders… unfiltered skiing

Unfiltered Skiing ist ein Projekt von Armada Rider Jacob Wester und Daniel Rönnbäck, einem Schwedischen Fotografen. Der Clip ist zwar etwas lang aber dafür umso erfrischend anders. Tanner Hall hat unsere Universum inzwischen definitv verlassen…

Next Level Bootfitting

IMG_20140225_212519

Warum? Weil der Schuh das wichtigste Utensil beim Skifahren ist. Die Verbindung zwischen Körper und Materal muss kompromisslos gut sein. Und das ist erst der Anfang…

Interview zur Vipec Bindung mit Stefan Ibach, Geschäftsführer der Fritschi AG

Rechtzeitig mit dem Schnee im Süden kam diese Woche die zweite Staffel der Diamir Vipec’s ins Haus. Höchste Zeit also, das Interview mit Stefan Ibach, CEO der Fritschi AG, aufgenommen an der ISPO, fertig zu stellen.
Auch hier war kürzen nicht so einfach. Entschuldige also die Länge, aber es gab einfach so viel zu erzählen (und zu fragen)…

Colltex Whizzz!

PhotoGrid_1391814510533

Boom! Hier ist sie, die Antwort von Colltex auf Gecko, Hightrail und Co. WHIZZZ! Ja, so heisst das Fell und so klingt es, wenn Du es mit einem leichten Zwick vom Ski reisst. Und genau, kein Netzli zwischen den Fellen. Und tatsächlich, jetzt schon im Kundalini obwohl erst auf der ISPO vorgestellt. Und wirklich, alles geht immer schneller und man kommt gar nicht mehr nach. Doch leider noch immer verpackt ohne Schabziger und “Fridolin” Probeabo.

Auf dem Lieferschein steht “Spezialpreis 271.-” Doch das kann nur ein Witz sein bei der überaus knappen Menge und der noch so langen Tourensaison, die ohne gar nicht mehr vorstellbar ist… whizzz!

ZUM SHOP

The slightly different IPSO review #1: Interview with Allan and JP Auclair from Armada

Ich hatte letztes Wochenende auf der ISPO in München die Gelegenheit, mit einigen interessanten Personen über noch interessantere Dinge zu sprechen. Hier der erste Teil meines etwas anderen ISPO Reviews: Interview mit Allan, dem Skiingenieur von Armada und JP Auclair.
Entschuldige die Länge, aber Schneiden war hier keine Option.

unleashing tomorrow

DPS Wailer Family

 

Mr. Wailer 99 184 with Rottefella Freedom
Mr. Wailer 112 RP 184 with Salomon Guardian
Mr. Wailer 99 176 with Diamir Vipec

danke danke danke danke

PhotoGrid_1389039691034Liebe Skifreunde
Tausend dank für das zahlreiche Erscheinen am Skitest. Ich hoffe, Ihr seid Eurem Traumski einen Schritt näher gekommen. Oder habt ihn gar gefunden.
Leider bin ich am Montag beim testen der nächstjährigen Karbonmodelle von Black Diamond auf gemeine Steine aufgefahren und hab mir dabei 3 Rippen und einen Wirbelfortsatz gebrochen. Lapalien also. Sobald mich die super Ärzte und Pfleger aus Stans entlassen, bin ich wieder zu Euren Diensten. Bis dann bleibt der Laden geschlossen. Entschuldigt bitte.

Welcome on Stage: VIPEEEEEC! (von Diamir)

    • Erste Techbindung mit Seitwärtsauslösung im Frontautomaten.
    • Dosierter Andruck über den Fersen sorgt für konstanten Auslösewert.
    • Z Werte bis 12 vorne und hinten.
    • Blitzschnelles Umstellen von Geh- in Laufmodus.
    • Raketentechnologie aus dem Berneroberland

Ab jetzt im Laden!

vipec2

This Shit really works!

Unzählige Studien haben sich mit der Wirksamkeit von Airbags in Lawinen beschäftigt. Die Meinungen und vermeindlichen Fakten schiessen wild durcheinander und biswilen auch ins Kraut. Der Konsens ist grob: In vergleichbaren Abgängen hat die Person mit Airbag eine etwa 50% höhere Überlebenschance als die ohne.

Ein Feld, das aber noch gänzlich unbeakert ist, umfasst die Wirksamkeit von Airbags bei Testauslösungen im Laden. Die Datenlage ist noch denkbar dünn, aber erste Tendenzen zeichnen sich bereits ab. Eine Erhebung heute Nachmittag im Kundalini (total random ausgewählt) hat folgendes ergeben: Erstens: This Shit really works. Der Airbag ging tatsächlich auf! Unglaublich! (o.k. es war Mammut) Zweitens: Das Opfer war nach der Auslösung exakt 16% lebhafter als vor der Auslösung.
Wie sich dies nun auf das Risikoverhalten des Käufers (voher noch Opfer genannt) ausserhalb des Ladens auswirken wird und welche Rolle die 16% mehr Lebhaftigkeit dabei spielen, ist gänzlich unklar. Es wird vermutet und auch ganz fest gehofft, dass es keine Abhängikeit gibt.PhotoGrid_1388165923550

Skis that left the shop recently…

Von links nach rechts: Armada TST mit Tour F12, die eierlegende Wollmilchsau schlechthin. DPS Wailer 99 mit Dynafit Radical ST, der Tourenorientierte, super einfach zu fahrende Freerider. Dann: Black Diamond Carbon Megawat mit Plum (spezialwunsch eines crazy Schweden). Und schliesslich: Kästle FX 94 mit Fritschi Freeride, die High End All Mountain Waffe mit der Handschrift von Chris Davenport.IMG_20131130_182353

Ski & Snowboard Tourenatlas Schweiz

touren

Markus und Nicolas, die unter dem Label “Helvetic Backcountry” schon Snowboardführer rausgegeben haben, lassen mit Ihrem neuen Werk (das Kundalini ad hoc und spontan zum Standardwerk aller Schweizer Tourenführer erhebt) eine kleine Bombe mit unglaublich viel Information und Kreativität platzen.
Auf einen Blick kann man die Schwierikeiten, Höhenmeter und Anzahl Anstiege und Abfahrten pro Gipfel erkennen. Dazu lassen einem wunderschöne Bilder das Wasser im Mund respektive den Schweiss in den Händen zusammenlaufen. Die extra von den Autoren vergrösserten und editierten Karten greifen die Farbcodierungen des Führers auf und lassen so schnell und auf einfache Art viel Information erfassen.
“A möst häv” für jeden Tourengeher und Freerider! Kann hier erstanden werden.

Diamir Vipec 12 oder die Götterdämmerung der Tech-Bindungen

IMG_20131106_204944

 

Thierry Clerc von Fritschi hat mir heute einen spontanen Besuch mit dem Prototypen Nr. 1001 der neuen Diamir Vipec 12 abgestattet. Raus kommen soll sie ja anfang Januar. Bisher habe ich eher so 3D Print Modelle davon gesehen und konnte nicht so recht abschätzen, was davon zu halten ist. Aber jetzt bin ich doch schon fast ein bisschen Fän von dieser Bindung. Besonders die dynamische Frontauslösung mit einem DIN Wert bis 12 ist wohl nichts geringeres als die REvolution bei den Tech-Bindungen. Die Frauen und Männer aus dem Kandertal haben die Kurve doch noch gekratzt! Yeah!

Mehr Infos: http://www.vipec.ch/