Newsletter



Blister Interview mit den G3 Ingenieuren zur ZED Bindung

///Blister Interview mit den G3 Ingenieuren zur ZED Bindung

Blister Interview mit den G3 Ingenieuren zur ZED Bindung

Während wir die ION inzwischen für von der Konkurrenz eingeholt halten, so scheint den Bindungskonstrukteuren bei G3 mit der ZED doch etwas bisher einmaliges gelungen zu sein. Sie reduzieren die Bindung auf eine Feder, wobei diese eine Feder sowohl die frontale, wie auch die laterale Auslösung steuert. Dies und vor allem die Aspekte der Einfachheit und Dauerhaftigkeit machen die ZED in der Mittleren Gewichtsklasse von 300 bis 400 Gramm zusammen mit der Salomon MTN, die schon dieses Jahr auf den Markt kam, für uns sicher eines der ganz heissen Eisen.

Leider wird die ZED in der Saison 18/19 allerdings nicht im europäischen Markt erhätlich sein, weil Dynafit eine Patentrechtsverletzung geltend macht. Die Geschichte wiederholt sich jetzt also, allerdings in die andere Richtung. Während letzte Saison G3 Marker teilweise davon abgehalten hat, die Kingpin in den USA zu verkaufen, so scheint nun G3 in Europa heuer das gleiche Schicksal zu ereilen.

Hier noch der Wild Snow Review zur ZED.

2018-04-27T19:11:58+00:00

About the Author:

Thomas Scheuner is founder and owner of the Kundalini Ski Shop.