Erste Ski Abfahrt vom K2

///Erste Ski Abfahrt vom K2

Erste Ski Abfahrt vom K2

Andrzei Bargiel ist am Sonntag 22. Juli die erste Skiabfahrt vom K2 gelungen. Dank sehr gutem Wetter hat Andrzei den Gipfel im Alpinstil und Solo in nur drei Tagen erreicht. Er war zudem ohne künstlichen Sauerstoff unterwegs. Nachdem er am Sonntag um ca. 11:30 in seine Bindung einklickte (es war übrigens ein Salomon Ski und eine Salomon MTN Bindung), erreichte er über die Cesen Route, die Mesmer Traverse und unten die Kukuczka-Piotrowski Route um 10:30 das Basecamp. Ganz alles fahren konnte er natürlich nicht. Das berühmte Bottleneck musste er abseilen. Zudem hat er in Camp 4 ein paar Stunden ausgeharrt und auf klares Wetter gewartet.

Gutes Wetter war auch nötig, damit sein Bruder, Bartek Bargiel Aufstieg und natürlich die Abfahrt mit seiner Dji Mavic Pro von unten gesteuert dokumentieren konnte. Bargiel hat dabei die Drohne über den Gipfel des K2 hinaus fliegen lassen, was ebenfalls ein Rekord für eine Drohne ist.

 

Ein paar Tage früher haben Andrzei und Bartek von einem verschollenen Bergsteiger am Broad Peak erfahren. Bartek ist es darauf hin gelungen, Rick Allen, der bereits für tot gehalten wurde, mittels seiner Drohne am Broad Peak zu orten und Rettungskräfte an seine Position zu lotsen.

2018-07-26T18:23:27+00:00

About the Author:

Thomas Scheuner is founder and owner of the Kundalini Ski Shop.